Power Tab Editor

Power Tab Editor 1.7

Tabs für Gitarre und Bass selbst gemacht

Power Tab Editor stattet Windows-PCs mit einem Tab-Editor für Gitarren- und Bass-Partituren aus. Die kostenlose Software richtet sich dabei gleichermaßen an Gitarren-Neulinge wie auch an alte Hasen, die eigene Kompositionen auf Papier bringen wollen. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Power Tab Editor stattet Windows-PCs mit einem Tab-Editor für Gitarren- und Bass-Partituren aus. Die kostenlose Software richtet sich dabei gleichermaßen an Gitarren-Neulinge wie auch an alte Hasen, die eigene Kompositionen auf Papier bringen wollen.

Power Tab Editor bietet alle gängigen Tabulator-Symbole für Akkorde, so genannte Slides, Bends, Hammer-Ons, Pull-Offs etc. Die Programmansicht zeigt dabei klassische Noten- und Tab-Ansicht parallel. So entstehen Stück für Stück die bekannten Gitarren-Partituren. Umgekehrt lassen sich bereits fertige Tabs laden und mit der Software anschauen und bearbeiten. Ein integrierter Mediaplayer spielt zudem die Tabs in Form von MIDI-Daten ab. So verschafft man sich bei Bedarf einen ersten Eindruck über das eigene kompositorische Wirken.

Darüber hinaus druckt Power Tab Editor die eingegebenen Tabs aus, speichert die Daten im PTB-Format oder exportiert die Gitarren-Noten als ASCII-, HTML- oder MIDI-Dateien.

Fazit
Power Tab Editor bietet ähnliche Funktionen wie das bekannte Guitar Pro, nur eben kostenlos. Wer auf seiner Gitarre nicht nur ein paar Akkorde schraddeln möchte, findet in Power Tab Editor ein leistungsstarkes Werkzeug rund um geschriebene Gitarrenmusik.

Power Tab Editor

Download

Power Tab Editor 1.7